Nov 27, 2018
1 Views
Comments Off on Discover Entdecke Découvrir Philippinen: Auswandern auf die Philippinen. Daten, Fakten Visa und Land
0 0

Discover Entdecke Découvrir Philippinen: Auswandern auf die Philippinen. Daten, Fakten Visa und Land

Written by
Discover Entdecke Découvrir Ab und Auswandern nach Kambodscha: Discover Entdecke Découvrir Wie Du Deinen Traum leben kannst, findest Du hier (www.discover-entdecke-decouvrir.com 209)

Kurzbeschreibung
Discover Entdecke Découvrir
Ab und Auswandern nach Kambodscha
Kambodscha
Südostasien
Golf von Thailand
Thailand
Laos
Vietnam
Phnom Penh
Tonle Sap (See)
Mekong
Angkor
Roluos-Gruppe
Banteay Srei
Preah Vihear
UNESCO-Welterbe
Khmer-Sprache
Konstitutionelle Monarchie
Norodom Sihamoni
Kambodschanischer Riel
Dollar
Nokoreach
Indochinesische Halbinsel
Marschland
Chuor Phnom Krâvanh
Truong Son
Phnom Aural
Sandstein
Kaôh Kŏng
Koh Rong
Sihanoukville
Koh Tonsay
Ebenholz
Mangrove (Ökosystem)
Asiatischer Elefant
Tiger
Leopard
Eigentliche Flughunde
Bären
Königskobra
Kouprey
Batagur-Schildkröte
Riesenibis
Riesenbarbe
Holzwirtschaft
Weltbank
Khmer (Volk)
Cham (Volk)
Han-Chinesen
Thai (Volk)
Lao
Theravada
Römisch-katholische Kirche in Kambodscha
Konfuzianismus
Dao
Hinduismus
Mahayana
Saudi-Arabien
Geschichte Kambodschas
Funan
Chenla
Kambodschanische Volkspartei
United Nations Transitional Authority in Cambodia
Norodom Ranariddh
Sam-Rainsy-Partei
Norodom-Ranariddh-Partei
Korruptionswahrnehmungsindex
Internationaler Währungsfonds
Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung
Interpol
Bewegung der Blockfreien Staaten
Geldwäsche
Thaksin Shinawatra
Peter Leuprecht
UN-Menschenrechtskommission
Freedom House
Demokratieindex
Demokratie
Menschenrechte
Rechtsstaat
Radio Free Asia
Voice of America
Adoption
Billy Bob Thornton
Angelina Jolie
Bruttoinlandsprodukt
Verwaltungsgliederung Kambodschas
Asienkrise
Transparency International
Staatsverschuldung
Festnetz
Internationale Telefonvorwahl
Flughafen
Flughafen Phnom Penh
Flughafen Siem Reap-Angkor
Kohlekraftwerk
Wasserkraftwerk
Gesundheitssystem
Ärzte ohne Grenzen
Traditionelle chinesische Medizin
Buddhistischer Tempel
Meditation
Bibliothek
Rebab
Krama
Sarong
Baguette
Zitronengras
Echter Koriander
Palmöl
Battambang (Provinz)
Nudel
Zuckerrohr
Kokospalme
Sojabohne
The Killing Fields – Schreiendes Land

    Discover Entdecke Découvrir Philippinen: Auswandern auf die Philippinen. Daten, Fakten Visa und Land

    Kurzbeschreibung
    Philippinen
    Filipino
    Pazifischer Ozean
    Ruy López de Villalobos
    Philipp II. (Spanien)
    Liste der Inselstaaten
    Geographie der Philippinen
    Südchinesisches Meer
    Philippinensee
    Luzon
    Mindanao
    Samar
    Negros
    Mindoro
    Panay (Insel)
    Visayas
    Palawan
    Cebu
    Leyte
    Bohol
    Basilan
    Sulu-Archipel
    Philippinische Platte
    Eurasische Platte
    Pazifischer Feuerring
    Mount Apo
    Philippinengraben
    Tiefseerinne
    Sibuyan-See
    Samar-See
    Visayas-See
    Mindanaosee
    Camotes-See
    Huxley-Linie
    Wallace-Linie
    Carabao (Wasserbüffel)
    Koboldmakis
    Philippinen-Schwarzstrichtaube
    Philippinenadler
    Philippinen-Spitzhörnchen
    Rotsteißkakadu
    Korallenriff
    Tubbataha Riff
    Cagayan-Archipel
    Cyanidfischerei
    Ökosystem
    Koralle
    Geothermie
    Austronesische Sprachen
    Chabacano
    Tagalog (Ethnie)
    Tagalog
    Maguindanao
    Badjo
    Tausūg
    Igorot
    Reisterrassen in den philippinischen Kordilleren
    Aeta
    Negrito
    Andamanen
    Sprachen der Philippinen
    SIL International
    Malayo-polynesische Sprachen
    Amtssprache
    Cebuano
    Ilokano
    Hiligaynon
    Bikolano
    Wáray-Wáray
    Kapampangan
    Pangasinán
    Philippinisches Spanisch
    Philippinische Chinesen
    Fujian
    Ferdinand Marcos
    Römisch-katholische Kirche
    Muslim
    Evangelisch
    Iglesia ni Cristo
    Unabhängige Philippinische Kirche
    Siebenten-Tags-Adventisten
    Mormonentum
    Animismus
    Buddhismus
    Hinduismus
    Srivijaya
    Islam auf den Philippinen
    Synkretismus
    Volksglaube
    Schamanismus
    Geschichte der Philippinen
    Manilabucht
    Tondo (Philippinen)
    Raja
    Vizekönigreich Neuspanien
    Kreolen
    José Rizal
    Katipunan
    Philippinische Revolution
    Spanisch-Amerikanischer Krieg
    Schlacht in der Bucht von Manila
    Manuel Quezon
    Schlacht um die Philippinen
    Hukbalahap
    Sabah
    Nuevo Ejército del Pueblo
    Alex Boncayao-Brigade
    Corazon Aquino
    Präsidentielles Regierungssystem
    Gloria Macapagal-Arroyo
    Joseph Estrada
    Benigno Aquino III.
    Ferdinand Marcos Jr.
    Ilocos Norte
    Ramon Magsaysay
    Gregorio Honasan
    Putschversuch auf den Philippinen vom 24. Februar 2006
    Philippinische Kordilleren
    Autonomous Region in Muslim Mindanao
    Davao City
    Auswärtiges Amt
    Streitkräfte der Philippinen
    Provinzen der Philippinen
    Region (Philippinen)
    Barangay
    Philippinischer Peso
    Metro Manila
    Makati City
    Slum
    Reis
    Auslands-Filipinos
    Heiratsmarkt
    Kultur der Philippinen
    Scheidung
    Spanische Sprache
    Colegio de San Juan de Letran
    Päpstliche und Königliche Universität des heiligen Thomas von Aquin in Manila
    Freddie Aguilar
    Billy Crawford
    Travie McCoy
    Enrique Iglesias (Sänger)
    Vanessa Hudgens
    Bruno Mars
    Lea Salonga
    Philippinische Küche
    Feiertage auf den Philippinen
    Filipino Martial Arts
    Reisterrassen von Banaue
    Pinatubo
    Taal (Vulkan)
    Mayon
    Pagsanjan Falls
    Laguna
    Hundred Islands National Park
    Balbalasang-Balbalan-Nationalpark
    Northern Sierra Madre Natural Park
    Mount Pulag National Park
    Deutsche Touristen (auch Österreicher und Schweizer), mit gültigem Reisepasses, wird bei der Einreise ein gebührenfreies Visum für 30 Tagen erteilt. Ein gültiges Rück- bzw. Weiterflugticket ist bei Einreise vorzulegen.
    Verlängerung

    Bei der örtlichen Immigrationsbehörde kann die Aufenthaltsberechtigung bis zu 1 Jahr gegen eine Gebühr verlängert werden.
    Touristenvisum

    Wer plant, länger als 30 Tage auf den Philippinen zu bleiben, muss ein Touristenvisum (zu bekommen beim Konsulat oder Botschaft) beantragen. Dieses berechtigt zu einem Aufenthalt von 59 Tagen.

      Article Categories:
      Asien Lady

      Comments are closed.

      8546 visitors online now
      8546 guests, 0 members
      All time: 8546 at 12-11-2018 10:59 pm
      Max visitors today: 8546 at 10:59 pm
      This month: 8546 at 12-11-2018 10:59 pm
      This year: 8546 at 12-11-2018 10:59 pm
      %d bloggers like this: